Studentisches Apartmenthaus

Neubau eines Apartmenthauses mit überwiegend studentischer Nutzung in der Aachener Innenstadt

In der Aachener Innenstadt entstand im Bereich der ehemaligen Stadtmauer ein Apartmenthaus mit überwiegend studentischer Nutzung. Der Entwurf wird bestimmt durch eine unmittelbar angrenzende Bundesstraße, sowie zwei stark frequentierten Bahnlinien. Während die Nordseite weitestgehend geschlossen ist, öffnen sich die Appartments mit großzügigen Fenstern und Balkonanalagen nach Süden.

Ort:
52074 Aachen, Junkerstraße 70

Baujahr:
2015/2016

Kennwerte:
- ca 4.500 m³ umbauter Raum
- ca 910 m² Gesamtwohnfläche in 14 Einzelappartments und 10 Wohngemeinschaften
- insgesamt 39 Wohnheimplätze